Behandlungsangebot


Traumatherapie. Die Traumatherapie ist ein integratives Verfahren, welches aus der Kombination unterschiedlicher Techniken und Verfahren besteht. Meine angebotene traumtherapeutische Behandlung ist in ein tiefenpsychologisches Grundkonzept eingebunden und wird durch spezifische Methoden (z.B. EMDR, Innere-Kind-Arbeit, CIPOS, CIPBS, etc.) erweitert. Die Notwendigkeit für eine Traumatherapie kann nach einmalig erlebten Traumatisierungen (bspw. Autounfall, Überfall, Vergewaltigung, Zeugenschaft einer Gewalttat, Mitteilung schwerer Erkrankung, traumatische Entbindung, usw.) bestehen, aber auch bei sogenannten Komplextraumatisierungen (frühkindlicher sexueller Missbrauch, anderweitige Gewalt in der Kindheit, ritualisierte Gewalt, Vernachlässigung, usw.) zum Einsatz kommen.