Kostenübernahme


Selbstzahler:innen. Die Kosten für Ihre Behandlung oder Beratung können Sie bei Bedarf auch selbst tragen. Es gibt Gründe, die dies nötig machen: z.B. wenn keine Symptomatik mit Krankheitswert vorliegt, sondern es sich um eine Beratung oder ein Coaching handelt. Aber es kann auch gewünscht sein die Kosten selbst zu tragen, bspw. dann, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Krankenkasse Einblicke in Ihre Heilbehandlungen erhalten soll.